Herstellung

Die BS-Immun GmbH stellt bestandsspezifische Impfstoffe und Autovakzinen für alle Tierarten her.

Unsere Produkte werden

  • nach einem geprüften und validierten Herstellungsprozess produziert
  •  von unserer Qualitätssicherungsabteilung umfassend geprüft
    • In-Prozess Kontrollen
    • Sterilitätstest
    • Endproduktkontrolle
  • ausschließlich in Zusammenarbeit mit dem betreuenden Tierarzt für das Tier/den Betrieb hergestellt

 

HERSTELLUNGSPRINZIP:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwerpunkt für den Einsatz von stallspezifischen Impftstoffen sind akute und chronische, oft therapieresistente bakterielle Infektionen des Magen-Darmtrakts, des Atmungstrakts und der Haut. Bei Fragen zur Herstellung und zum Einsatz der Vakzinen beraten wir Sie gerne.

zu INFORMATION / KONTAKT

 

Die Herstellung dieser Impfstoffe bedarf einer Betriebsbewilligung durch die Behörde (AGES PharmMed).

 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN zur Herstellung von bestandsspezifischen Impfstoffen und Autovakzinen

Bestandsspezifische oder stallspezifische Impfstoffe sind inaktivierte, maßgeschneiderte Impfstoffe, die aus isolierten ätiologischen Krankheitserregern eines Tierbestands hergestellt werden und nur in diesem Bestand angewendet werden dürfen.

Autovakzinen werden analog für Einzeltiere hergestellt.
Dabei verarbeiten wir die, von anderen diagnostischen Einrichtungen isolierten und charakterisierten Krankheitserreger, und stellen aus den Reinkulturen den entsprechenden Impfstoff her.

Es handelt sich um inaktivierte Ganzzellvakzinen bzw. Toxoidimpfstoffe, die meist unter Zugabe eines Adjuvans in Form von Adsorbatimpfstoffen zur aktiven Immunisierung bei Infektionskrankheiten eingesetzt werden.